Was können Sie erwarten?

► Wir arbeiten immer in einem Vierer-Setting. Sie als Klient*innen-Paar begegnen uns als Therapeut*innen-Paar. Das hat den großen Vorteil, dass damit zwei Außenperspektiven auf Ihre Beziehung bzw. auf Ihre Paardynamik zur Verfügung stehen, und dass auch in eher schwierigen Momenten der Arbeit beide Beziehungspartner*innen stets sicher sein können, auch wirklich gesehen und unterstützt zu werden.

► Als Gestalttherapeut*innen arbeiten wir mit Ihnen daran, wieder besser mit sich und Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin in Kontakt zu kommen und sich als Paar auf eine neue Art und Weise zu begegnen.
Dies tun wir mit Offenheit, Authentizität, Respekt und empathischem Interesse Ihnen beiden gegenüber, und wir unterstützen Sie, einander in gleicher Weise gegenüber zu treten.

► Ebenso unterstützen wir Sie, konstruktiver und zufriedenstellender als bislang miteinander zu kommunizieren. Dabei gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Probleme nicht bei einer von zwei beteiligten Personen liegen, sondern zwischen den beiden beteiligten Personen.

► Sie bekommen verständnisvolle professionelle Hilfe bei der Beantwortung der Fragen, mit denen Sie alleine nicht weiterkommen.
Wir werden gemeinsam klären, in welchen Schwierigkeiten Sie miteinander stecken und wie Sie bisher damit umgegangen sind. Wir werden uns auf die Suche nach den Ursachen für Ihre Konflikte und nach Entwicklungsmöglichkeiten für Sie als Paar begeben.

► Es wird um Ihre Gefühle gehen, um Wünsche, Enttäuschungen, Verletzungen, Freude, Ärger und Ängste….

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen